Fortbildungen

Die pädagogische Haltung

Wertevermittlung

Selbstreflexion

Umgang mit Herausforderungen

Eigene Anteile erkennen

Die Gefahr des Abstumpfens

Tipps für die Praxis

Kommunikation mit Kindern

Stellenwert & Auswirkungen der Kommunikation

Reflexion der eigenen Sprache

Zuhören

Gewaltfreie Kommunikation

Wertschätzende & wirksame Kommunikation

Wirkungsvolles Lob

Kommunikation in herausfordernden Situationen

Stressmanagement

Stressfaktoren erkennen und mit ihnen umgehen

Erfolgreiches Zeitmanagement zur Vermeidung von Überbelastung

Positiven Stress erkennen und nutzen

Achtsamkeitstraining

Gewaltprävention

Spannungsauslöser erkennen

Verständnis für Verhaltensweisen

Eigene Anteile erkennen

Präventive Kommunikation

Kommunikation in angespannten Situationen

Geschlechtersensibles Arbeiten

Wissenswertes

Haltungsüberprüfung

Die Welt der Zweisprachlichkeit

Geschlecht als Strukturprinzip

Doing Gender

Geschlechtersensible Sprache

Geschlechtersensible Elternarbeit

Tipps für die Umsetzung einer geschlechtersensiblen Pädagogik in Ihrer Einrichtung

Die Fortbildungen sind sehr praxisorientiert und partizipativ gestaltet, gehen über 6 Stunden und sind als Inhouse – Veranstaltung buchbar, beispielsweise an pädagogischen Tagen.